Tulpen aus Mittelfranken

Tulpen aus Mittelfranken

Wir sind echte Tulpenfreaks. Wir lieben sie, die vielen verschiedenen Arten und genießen die Winter- und Frühlingszeit mit den tollen Sträußen. Unsere Gärtnerei produziert jährlich knapp 40 000 Schnitttulpen in ungefähr 50 verschiedenen Sorten. Meistens sind bei uns 10 – 15 Tulpensorten knospig vorrätig. Schauen Sie die aktuelle Auswahl unserer Sorten an:

Floristik-Kurs: Tulpentraum 17.02.2020 und 19.02.2020

Floristik-Kurs: Tulpentraum 17.02.2020 und 19.02.2020

Tulpentraum Wir binden einen wunderschönen Tulpenstrauß. Zuvor suchen wir diese gemeinsam in unserer Gärtnerei raus, putzen und schneiden sie fachgerecht an und lassen anschließend unserer Kreativität freien Lauf. Dazu gehören aber nicht nur Tulpen, sondern auch div. Beiwerk, wie Gräser, Pistazie, Euphorbie, Thymian, … Vielleicht haben Sie ja Lust vorher in Ihrem Garten oder derRead more about Floristik-Kurs: Tulpentraum 17.02.2020 und 19.02.2020[…]

nördlicher Mannsschild oder Gemswurz ?

nördlicher Mannsschild oder Gemswurz ?

Fast unbekannt, in Deutschland weitgehend ausgestorben, ist der nördliche Mannsschild Androsace septentrionalis. Dieses Primelgewächs wächst wie eine einjährige Pflanze. Die Blüten sind zart, klein und weiß. Dadurch wirken sie wie ein Schleierkraut für den Frühling. Er hält leichte Fröste aus und kann daher jetzt schon gepflanzt werden. Mannsschild: Sorte Subaru Wir haben im Herbst zumRead more about nördlicher Mannsschild oder Gemswurz ?[…]