Oktobersteinbrech – das Blühtenwunder im Herbst

Oktobersteinbrech ist einfach wunderschön

Oktobersteinbrech Saxifraga cortusifolia
Oktobersteinbrech Saxifraga cortusifolia

Seit 2018 haben wir 4 Sorten des Oktobersteinbreches im Sortiment. Letztes Jahr hatten wir die Pflanze „aus Spaß“ mit unseren Jungpflanzen mitbestellt. Inzwischen sind wir aber eingefleischte Oktobersteinbrech-Fans geworden.

Bei uns blühen die Oktobersteinbrech seit September ohne Pause – eine wunderschöne, neue Herbstblüte

Zeit um die Pflanze kurz vorzustellen:

  • Oktobersteinbrech, bot. Saxifraga cortusifolia in den Sorten Tomomi, Hikari, Kaori und Sayuri
  • Herkunft: Japan
  • Winterhärte: Winterhart, aber bei Kahlfrösten Sonnenschutz, die Blüte kann bei harten Frösten schneller braun werden
  • Standort: Halbschatten, nicht ganz so trocken, wie andere Steinbrecharten
  • Blüte: Weiß, rosa und rot. Von September bis Ende November
  • Vermehrung: Unsere Kultursorten lassen sich nur durch Teilung oder per Meristem vermehren

 

Oktobersteinbrech Saxifraga cortusifolia
Oktobersteinbrech Saxifraga cortusifolia
Oktobersteinbrech Saxifraga cortusifolia
Oktobersteinbrech Saxifraga cortusifolia

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.