Braucht die Welt gelbe Weihnachtssterne?

Im Spätwinter (meistens Februar) bestellen wir immer die Weihnachtssternjungpflanzen. Dieses Jahr kam unser Vertreter mit der Neuheit "gelbe Weihnachtssterne". Unsere erste Reaktion war genau der Satz: Braucht die Welt gelbe Weihnachtssterne. Um uns zu überzeugen (ich war der Ansicht, die Welt braucht das nicht), hat er uns zum Testen ein paar Jungpflanzen mitgeschickt.

Inzwischen haben die Weihnachtssterne Farbe und wir können den gelben Farbton bewundern. In echt fränkischer Begeisterung würden wir dazu sagen

Gar ned amoll so schlecht

Der warme Gelbton schaut super neben roten Weihnachtssternen. Wir hatten befürchtet, dass der Farbton mehr ins Zitronengelb geht. Vielleicht sollten wir dafür eine neue Trendfarbe kreieren: Weihnachtssterngelb.

Die weihnachtssterngelben Weihnachtssterne 🙂 sehen einfach toll in Kombination mit rot, mit grünen Tannen oder neben Amaryllis aus. Bei uns passen sie in die adventlichen Zimmer. Daher ist unser Fazit:

Eine ungewöhnliche Farbe, die wir wirklich schön finden. Nächtes Jahr wird es die weihnachtssterngelben sicher wieder bei uns geben. Ob wir sie darüber hinaus im Sortiment behalten, entscheiden im Endeffekt unsere Kunden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert