Schmetterlingshäuser: der Regen tut gut

Update 27.08.22:

Die gesunkene Temperatur der letzten Tage hat dem Schmetterlingshaus wirklich gut getan. Momentan macht ein Besuch wirklich Freude. Wir hoffen, dass wir jetzt noch die letzen Wochen ein echt tolles Schmetterlingshaus halten können und die Endspurtbesucher alle zufrieden sind.

Kleiner Hinweis: Durch die diesjährigen Probleme erheben wir keinen Eintritt. Ein Besuch ist damit kostenlos möglich.

Update 11.08.22:

Die Hitze ist ein echtes Problem. Obwohl wir in den ungeraden Wochen immer 200 Schmetterlingspuppen bekommen und damit unsere Häuser super schön sein sollten, sind die Schmetterlinge bei Temperaturen um die 40°C in den Häuser nicht sehr langlebig. Aktuell ist es sehr frustrierend und trotz hohem (auch finanziellem) Einsatz schaffen wir es nicht, die Qualität der Schmetterlingshäuser gleichmäßig gut zu halten.

Daher sind unsere Schmetterlingshäuser aktuell auch kostenlos. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir hier einfach mit Natur arbeiten und wir daher nicht immer alles planbar in der Hand haben. Tendenziell haben wir in Schwabach mehr Schmetterlinge als in Rutzendorf – aber auch das kann wechseln.

 

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.