70er Jahre

In den 70er Jahren kam die Gärtnerei in Schwung. Der neue Laden wurde gebaut. Gewächshäuser wurden errichtet und alte Mistbeetkästen wurden abgerissen. Der Betrieb ist von Georg Schwarz auf seinen Sohn Hans Schwarz (und dessen Frau Marianne Schwarz) übergegangen.