2019 kein Schmetterlingshaus

Eigentlich ist geplant, dass wir unser Schmetterlingshaus immer wechselnd in Schwabach und Rutzendorf haben. Dieses Jahr haben wir uns (die Vorplanung für 2019 läuft ja schon immer im Herbst 2018) das nicht getraut.

Der Hintergrund ist schnell erklärt: Wir bekommen unsere wöchentliche Lieferung an Schmetterlingspuppen aus London. Das Risiko durch den Brexit, dass wir im schlimmsten Fall jede Woche 2 h beim Zoll verbringen (oder durch die Zollabfertigung die Puppen nicht in 12 h, sondern in 3 Tagen bei uns ankommen) war uns einfach zu hoch.

Wir planen für 2020 wieder ein Schmetterlingshaus und sind gerade dabei Lieferanten in Thailand und Costa Rica direkt anzusprechen (wenn wir schon aus NICHT-EU Ländern importieren und hier einen deutlich höheren Verwaltungsaufwand haben, soll es wenigstens günstiger sein). Ob und wie das klappt erfahren Sie, wenn das Programm für 2020 erscheint.

Auch ohne Schmetterlingshaus lohnt sich im Sommer ein Besuch in unseren Gärtnereien. Gerade im Staudenbereich sind viele wunderschöne Sommerblüher dabei – oder unsere Rosen kommen gerade zum nächsten Flor ….